Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen setzt auf Streuobst

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen setzt auf Streuobst

Streuobstgarteneröffnung in Wildalpen und Palfau

Viele alte Obstsorten begründen heute noch einen großen Reichtum an Streuobstsorten und -bestände im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Um diese Bestände zu fördern und zu erhalten wurden in den letzten Jahren zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Es kam zu Neupflanzungen, Baumschnitt-Aktionen, Entwicklung von Veredlungsprodukte sowie zur Anlage einiger Streuobstschaugärten.

Einer dieser Gärten befindet sich in der Naturparkgemeinde Wildalpen (Hopfgarten) und ein zweiter in Palfau (Ortsteil der Großgemeinde Landl). Diese beiden Schaugärten sind fertig gepflanzt sowie mit Sortenbeschreibungen versehen. Gemeinsam mit der Naturparkbürgermeisterin Karin Gulas und dem Naturparkbürgermeister Bernhard Moser wurden sie nun offiziell eröffnet. „Dank gilt hier auch den Österr. Bundesforsten für die zur Verfügungstellung der jeweiligen Flächen“, erwähnt Oliver Gulas, Geschäftsführer des Natur- und Geoparks.

Um die Streuobstgärten auch als artenreichen Lebensraum zu fördern wurden Nistkästen und Insektenhotels angebracht. Die Bausätze wurden von der Lebenshilfe in Liezen gefertigt und von der Berg- und Naturwacht zusammengebaut. Diese Aktivitäten sind Teil des Projektes „Naturration“ und werden unterstützt aus Mitteln des Regionalressorts des Landes Steiermark.

Nähere Infos unter: www.eisenwurzen.com

Lass Dich nicht pflanzen – pflanz´ lieber selber!

Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

NUP Eisenwurzen | 12-10-2020

Was ist los in unseren Wäldern?

Informieren & Mitreden, eine Online – Live Veranstaltung des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs...

Mehr

Aktuelles | 09-10-2020

BBO-Woche und BuK.li 2020 | Pressekonferenz…

"Wähle einen Beruf, den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag in Deinem Leben mehr zu arbeiten.""Konfuzius) Die jährlichen BuK.li –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 08-10-2020

9.10.2020 Einladung | Was ist los…

Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs und das prägt auch den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Die Wälder –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-10-2020

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen…

Streuobstgarteneröffnung in Wildalpen und Palfau Viele alte Obstsorten begründen heute noch einen großen Reichtum an Streuobstsorten und -bestände im Natur- und...

Mehr

Aktuelles | 22-09-2020

Regionale Nahversorgung | Wir suchen Dich...

Bist Du bereit, mit uns neue Wege in der regionalen Nahversorgung zu gehen?

Mehr

Aktuelles | 15-09-2020

C.S.I. Phänobiota

Kindergartenkinder, SchülerInnen im Bezirk Liezen erforschen mit Hilfe von ExpertInnen die phänologische Entwicklung von invasiven Neophyten unter dem Einfluss des...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 07-09-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe zwischen Wildalpen und Ardning können sich an einem neuen Kooperationsmodell beteiligen. Mit Hilfe des Regionalentwicklungsprojektes NaturparkResort Gesäuse ist es...

Mehr

News | 26-08-2020

Ennsradweg R7 | RML on Tour

Am 31.07.2020 wurde die letzte Etappe des – insgesamt 142 km langen – steirischen Ennsradweges von Admont bis Altenmarkt bei St...

Mehr

Aktuelles | 05-08-2020

SAVE THE DATE: Steirische BBO-Woche Bildung…

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius) Von 23. bis...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-08-2020

Landesrätin Mag.a Ursula Lackner besuchte den Natur-…

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist dem Land Steiermark ein sehr großes Anliegen. Umfangreiche Maßnahmen und Initiativen werden auch...

Mehr

Aktuelles | 29-07-2020

Ennsradweg R7 | Kick-Off für nächste…

Am 17. Juni 2020 haben sich Bernhard Krause (Radverkehrskoordinator, Land Steiermark), Rainer Kienreich (Baubezirksleitung Liezen), Georg Knaus (TVB Schladming-Dachstein), David...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 20-07-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kooperationsmodell für kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe Mit Hilfe des NaturparkResort Gesäuse ist es dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen möglich, Betten-Ressourcen der Region...

Mehr
×