Skip to main content

Regionalmanagement

Die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH – kurz: das RML – ist eine von sieben Regionalentwicklungsgesellschaften in der Steiermark. Das RML hat die Aufgabe, die Regionalentwicklung im Bezirk Liezen zu unterstützen und zu fördern.

Aufgaben der Regionalmanagements

Die regionale Zusammenarbeit hat in der Steiermark bereits eine lange Tradition und wurde in den letzten Jahren weiter professionalisiert. Die politische Verantwortung übernehmen der Regionalvorstand und die Regionalversammlung und zur Umsetzung von Entwicklungsaufgaben stehen in allen Regionen der Steiermark professionelle Strukturen in Form von eigenen Gesellschaften zur Verfügung – die Regionalmanagements.

Das Steiermärkische Landes- und Regionalentwicklungsgesetz 2018 legt genau die Aufgaben der Regionalmanagements in der Steiermark fest. Für den Bezirk Liezen nimmt das RML Regionalmanagement Bezirk Liezen diese Aufgaben wahr.

Team

Das Team des RML besteht aus

  • der Geschäftsführung und dem Stammpersonal, deren Aufgaben sich aus der Umsetzung des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes (StLREG 2018) ergeben
  • Projektmitarbeiter:innen, die die von der Regionalversammlung in den jährlichen Arbeitsprogrammen genehmigten Projekte umsetzen
  • einem Regionalen Bildungs- und Berufsorientierungskoordinator
  • einer Regionalen Jugendmanagerin
  • die in die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH integrierte Stelle der
    Projektleitung für Gesundheitsförderung und –kompetenz des Gesundheitsfonds Steiermark
  • das in die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH integrierte LEADER-Management Liezen – Gesäuse
  • und Studierenden, die als Praktikant:innen die Mitarbeiter:innen des RML unterstützen.

 

Dr.in Eva Stiermayr

Geschäftsführung

+43 3612/25970
eva.stiermayr@rml.at

Mag.a (FH) Christiane Schaunitzer

Stv. Geschäftsführung, Prokuristin

+43 3612/25970-14
christiane.schaunitzer@rml.at

Michaela Haar

Förder- und Finanzmanagement
+43 3612/25970
rml@rml.at

Lucas Berger

Projektmanagement

+43 3612/25970 21
lucas.berger@rml.at

Julian Butter, MSc

RBBOK, Projektmanagement
+43 3612/25970 13
julian.butter@rml.at

Ing.in Carina Griesebner, BSW

Regionales Jugendmanagement
+43 3612/25970 15
carina.griesebner@rml.at

Claudia Plank, MSc

Projektmanagement
+43 3612/25970 17
claudia.plank@rml.at

Sabine Schaumberger

Projektmanagement
+43 3612/25970 18
sabine.schaumberger@rml.at

Mag.a Tina Schaupensteiner

Projektmanagement
+43 3612/25970 19
tina.schaupensteiner@rml.at

Marco Schupfer, BA

Projektmanagement

+43 3612/25970 11
marco.schupfer@rml.at

Sebastian Emmer

LEADER-Manager

+43 3612 25970 16
sebastian.emmer@rml.at

Pamela Krenn

LEADER-Assistentin
+43 3612/25970 16
leader@rml.at

Claudia Gassner, MSc MA MBA

Projektleitung Gesundheitskompetenz und -förderung

+43 3612/25970 11
claudia.gassner@rml.at

Das RML Regionalmanagement Bezirk Liezen

  • koordiniert und unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden,
  • erstellt eine regionale Entwicklungsstrategie auf Basis der Landesentwicklungsstrategie
  • erstellt ein jährliches Arbeitsprogramm auf Basis der regionalen Entwicklungsstrategie
  • entwickelt Projekte, wickelt sie ab und evaluiert sie
  • verfolgt die Entwicklung der Region
  • bringt Akteurinnen und Akteure der Regionalentwicklung zusammen
  • informiert und beteiligt Bürgerinnen und Bürger
  • stimmt sich mit anderen Regionen und dem Land Steiermark bei der Entwicklung von Strategien und Projekten ab und
  • berät, welche Förderungen es im Bereich der Regionalentwicklung gibt.

(Halb-)Jahreberichte










Links

Dr.in Eva Stiermayr Geschäftsführung
Als Geschäftsführerin des RML ist es mir wichtig, dass wir uns gemeinsam Wege überlegen, wie unsere Region ein attraktiver Lebensraum für alle bleiben kann. Um Antworten auf die damit verbundenen Fragen zu finden braucht es neue Ideen, Neugier und Mut - und auch den Mut, zu scheitern.

Aktuelles


  • | NUP Eisenwurzen

    Eine Vision für eine lebenswerte Zukunft in Wildalpen und Landl

    Ein Jahr voller Engagement, Ideen ohne Ende und Zusammenarbeit  – das ist die Quintessenz des Projekts "Wildalpe...
  • | Aktuelles

    BuK.li-Gewinnspiel: Regionale Ausflüge für die gesamte Schulklasse

    Im Herbst 2023 standen in Bad Aussee, Gröbming und Liezen Ausbildung, Lehrstellensuche, Beruf und Karriere im Fokus.
  • | Aktuelles

    BuK.li – Geballte Berufsinfo bei den drei Karrieremessen im Bezirk Liezen

    Schule oder Lehre? Die BuK.li – mit den drei Berufs- und Karrieremessen im Bezirk Liezen gaben in den letzten Wochen ...
  • | Aktuelles

    Berufsorientierung: Gemeinsam in die Zukunft

    Die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft (STVG) veranstaltet in Kooperation mit dem RML Regionalmanagement Be...
  • | Aktuelles

    BBO-Tipp im Oktober

    Tipp rund um Bildung & Beruf: Oktober 2023
  • | Aktuelles

    BuK.Li 2023

    Die passende Berufswahl, eine entsprechende Ausbildung oder der Weg zu einem geeigneten Job ist für junge Menschen vo...
  • | NUP Eisenwurzen

    „Was ist los auf der Alm?“

    Die Almen – Orte der Erholung, Arbeitsplätze, Kulturgut und wichtige Rückzugsräume für die Artenvielfalt.
  • | NUP Eisenwurzen

    Gemeinden Landl und Wildalpen fördern nachhaltige Mobilität in der Region

    Die Gemeinden Landl und Wildalpen präsentierten im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16.09. bis 22.09. das ...
  • | Aktuelles

    BBO-Tipp im September

    Tipp rund um Bildung & Beruf: September 2023
  • | Aktuelles

    Bildungs- und Berufsorientierung leicht gemacht

    Graz (4. September 2023).- Etwas mehr als sechs Jahre verbringen Österreicherinnen und Österreicher im Schnitt in ein...
  • | NUP Eisenwurzen

    Der Wald im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

    Wie sieht unser Wald in der Zukunft aus?
  • | NUP Eisenwurzen

    Abschluss Sommererlebnistage Steirische Eisenwurzen

    Vier Wochen Sommer, Sonne, Spiel und Spaß fanden beim Abschlussfest der Sommererlebnistage in der Steirischen Eisenwu...