TikTok-Challenge #imochwosausmir
© RML | Carina Griesebner

TikTok-Challenge #imochwosausmir

Zeigt her eure Schule/euren Lehrbetrieb... und macht mit bei der TikTok-Challenge!

Die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH veranstaltet gemeinsam mit den BuK.li KooperationspartnerInnen AMS, WKO, BfB und Steiermärkische Sparkasse die TikTok-Challenge #imochwosausmir.

Es macht nicht nur Spaß, es gibt auch coole Preise für eure ganze Klasse/euren Betrieb zu gewinnen.
Also Ideen sammeln, Video aufnehmen, hochladen – und schon seid ihr dabei!

In Kooperation mit der BHAK Liezen und dem E-Werk Gröbming wurden die ersten Auftaktvideos zur Challenge gedreht:

TikTok Auftaktvideo Start web          TikTok Auftaktvideo Start E Werk Groebming web

Teilnahmebedingungen – So geht´s!


Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle jungen Menschen, die im Bezirk Liezen wohnen und derzeit eine Schul- oder Lehrausbildung absolvieren.

Wie kannst du/könnt ihr teilnehmen?

Die Teilnahme erfolgt durch Hochladen des Videos auf TikTok unter dem Hashtag #imochwosausmir mit dem Namen der Schule (+ Klasse) oder dem Namen des Lehrbetriebes (z. B.: #imochwosausmir BHAK Liezen, 2A). Als Musik ist ausschließlich „Woman“ von Elderbrook zu verwenden. Über die Gestaltung und Art des eingereichten Videos kann frei gewählt werden. 

Rahmenbedingungen

Die TikTok-Challenge findet im Zuge der Online BBO-Messe für die Region Liezen statt. Das Motto lautet: #imochwosausmir – „Zeigt her eure Schule/euren Lehrbetrieb!“. Mit der Teilnahme an der Challenge akzeptiert der/die TeilnehmerIn die hier dargestellten Teilnahmebedingungen. Jede Klasse oder jeder Lehrbetrieb kann nur einmal teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein möglicher Gewinn ist ausschließlich auf jene Klassen oder Lehrbetriebe bezogen, die durch die Jury als Gewinner festgestellt wurden und vom RML über den Gewinn verständigt wurde.

Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2021.

Zu gewinnen gibt es:


  • Auffahrt auf den Dachstein, Erkundung der "Treppe ins Nichts" und des Eispalastes
  • Schitag auf der Riesneralm
  • Ausflug in die Salzwelten nach Altaussee
  • Sondervorführung im Star Movie Liezen

Die Preise gelten für eine gesamte Schulklasse, für Lehrlinge von Lehrwerkstätten im gleichen Lehrjahr, für Betriebe bis max. 25 - 30 Personen. 
Die Gewinne sind nicht übertragbar. Eine Anfechtung der Bewertung ist ausgeschlossen. Die Preise werden im Zuge einer Pressekonferenz im Frühjahr 2021 überreicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer bestimmt die GewinnerInnen?

Jedes rechtzeitig hochgeladene Video wird einer fachkundigen Jury vorgelegt, die die FavoritInnen kürt. Die Jury achtet bei der Wertung auf einen klaren Bezug zum Thema und natürlich auf die kreative "Verpackung".

Rechtliche Hinweise

Urheber- und Persönlichkeitsrechte

Mit Einreichung der Videos wird der RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH das räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht für sämtliche Nutzungsarten an dem zum Zweck der Teilnahme eingesandten Texte sowie der Ideen des Beitrages, soweit diese urheberrechtlich schutzfähig sind, eingeräumt. Dies umfasst insbesondere auch das Vervielfältigungs-, Bearbeitungs-, Verbreitungs-, Sende-, Zurverfügungstellungs-, Vermiet- und Verleihrecht und das Recht der öffentlichen Wiedergabe. (z. B. die öffentlichen Zugänglichmachung im Internet bzw. über soziale Netzwerke, wie Facebook etc. und das Vorführungsrecht bei (Prämierungs-)Veranstaltungen oder Ausstellungen.) Die Nutzungsrechtseinräumung erfolgt unentgeltlich.
Mit Übermittlung des Wettbewerbsbeitrages wird bestätigt, dass das eingesandte Material frei von Rechten Dritter – z. B. Urheberrechte, sonstige Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte – ist und das RML frei über die Beiträge verfügen darf und keine Ansprüche Dritter wie Fotorechte etc. bestehen. Sollten die Beiträge für spätere Veranstaltungen etc. genutzt werden, werden die ErstellerInnen namentlich erwähnt.

Schutz personenbezogener Daten

Wir achten auf die Privatsphäre von AkteurInnen und NutzerInnen. In Zuge der Challenge werden keinen personenbezogenen Daten (Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) gesammelt. Die GewinnerInnen werden über ihre Schule oder ihren Lehrbetrieb informiert, welche(r) namentlich im Videotext erwähnt wurde.

Wirksamkeit/geltendes Recht/Gerichtsstand

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Die Änderung der Teilnahmebedingungen bleibt vorbehalten. Unvorhergesehene Ereignisse, die die Durchführung des Wettbewerbs unmöglich machen, berechtigen das RML samt seiner KooperationspartnerInnen, die Durchführung abzusagen. Alle Ansprüche seitens der TeilnehmerInnen sind ausgeschlossen. Für diese Teilnahmebedingungen gilt österreichisches Recht. Als Gerichtsstand wird Liezen vereinbart.

Haftung

Für den Verlust oder die Unvollständigkeit von Videos übernimmt das RML keinerlei Haftung. Dies gilt auch für die Bekanntmachung von Informationen durch Dritte aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff.

DSGVO Hinweis

Der Schutz eurer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten eure Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DS-GVO, DSG, TKG 2003). Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die euch zustehenden Rechte aufgeklärt. Nähere datenschutzrechtliche Information findet ihr unter https://www.rml.at/datenschutz.

Downloads

Links

Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

Aktuelles | 12-07-2021

RegioBus startet in der Region Liezen

Ab 11. Juli fährt der RegioBus in der Region Liezen und bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich:

Mehr

Aktuelles | 06-07-2021

BBO-Tipp des Monats Juli

Übersicht aller Messen für Bildungs- und Berufsorientierung in der Steiermark

Mehr

Aktuelles | 06-07-2021

„Bunte Wies’n wie früher“ – der…

Unter dem Motto “Blühende und Summende Steiermark“ ruft der Naturschutzbund heuer wieder auf gemeinsam aktiv zu werden.

Mehr

Aktuelles | 28-06-2021

EIN NEUES EUROPASCHUTZGEBIET IM SALZATAL

Der Eschen-Scheckenfalter und seine Lebensräume

Mehr

Aktuelles | 22-06-2021

DIGITAL REGIONAL

Einladung zur Online-Veranstaltung "DIGITAL REGIONAL - Deine Roadmap zur digitalen Region"

Mehr

Aktuelles | 14-06-2021

Eröffnung der „RegionalRegale“ am 12. Juni…

Am Samstag, den 12. Juni 2021 wurden in Ardning im Beisein der für Regionalentwicklung zuständigen Landesrätinnen MMag.a Barbara Eibinger-Miedl und...

Mehr

Aktuelles | 14-06-2021

Stellenausschreibung Glasfaser

Die Infrastruktur GmbH der Region Liezen sucht eine(n) MitarbeiterIn für den Aufbau einer gemeinsamen, regionalen Glasfaserinfrastruktur.

Mehr

Aktuelles | 09-06-2021

30/25 Jahre LEADER EU/AT: Jubiläumsveranstaltung in…

Anlässlich des zweifach runden Jubiläums - 30 Jahre LEADER in Europa und 25 Jahre LEADER in Österreich...

Mehr

Aktuelles | 09-06-2021

Umfangreiches Ferienbetreuungsangebot für steirische Familien

Neue Ferienplattform der Steiermark vorgestellt

Mehr

Aktuelles | 08-06-2021

BBO-Tipp des Monats Juni

Bildungs- und Berufswahl: wie Eltern ihre Jugendlichen unterstützen können.

Mehr

Aktuelles | 31-05-2021

Unser Einsatz für die Kulturlandschaft

Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen setzt auf Schulungen für Neophytenmanagement

Mehr

Aktuelles | 28-05-2021

BESTÄUBERPARTY - Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie

Klimaveränderungen werden über sich ändernde Blüh- oder Fruchtzeitpunkte oder Verschiebungen von Aktivitätsphasen bei Bestäuberinsekten in den letzten Jahren immer deutlicher...

Mehr
×