Menu

Das Regionalmanagement Bezirk Liezen ist Ihre erste Anlaufstelle für regionale Projektentwicklung!

Wir unterstützen Sie gerne mit Beratungen zu konkreten Projektideen. Gerne stellen wir Ihnen auch die Kontakte zu relevanten Förderstellen her. Hier finden Sie vorab weiterführende Informationen zu diversen Förderprogrammen.

IWB / EFRE - Investition in Wachstum und Beschäftigung

Aus dem Landesentwicklungsleitbild Steiermark ergibt sich, dass es das übergeordnete Ziel der Steiermark ist, sich zu einem international wahrgenommenen, mit den Nachbarregionen und den Europäischen Zentren funktional vernetzten Standort zu entwickeln.

Zur Umsetzung der Ziele und Strategien des Landes und auch der Regionen eröffnen sich der Steiermark im Rahmen der europäischen Förderprogramme eine Vielzahl an Impuls-Möglichkeiten für regionale Entwicklungen. EU-Programme sollen Regionen bei der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen unterstützen. Das IWB/EFRE Programm 2014-2020 ist ein wichtiges Förderinstrument der steirischen Regionalentwicklung und trägt wesentlich zur Umsetzung der Leitbilder der sieben steirischen Regionen bei.

weiterlesen ...

Lokale Agenda 21

Bürgerbeteiligung im Rahmen der Regional-, Gemeinde- und Stadtteilentwicklung

Im Rahmen der LA 21 werden nunmehr Prozesse unterstützt, die eine aktive Einbeziehung der BürgerInnen in Fragestellungen der kommunalen Entwicklung bezwecken. Mit den eingereichten Projekten soll gezielt das lokale Potenzial der BürgerInnen und Akteure aus Privatwirtschaft, Institutionen und öffentlicher Hand aktiviert und nachhaltige Maßnahmen zur Umsetzung gebracht werden.

weiterlesen ...

Europa für Bürgerinnen und Bürger

eu flag europe for citizens de

Das Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger 2014 - 2020 wurde am 15.4.2014 offiziell vom Rat der Europäischen Union angenommen und im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Alle Akteure, welche die europäische Bürgerschaft und Integration fördern, sind eingeladen sich mit Projekten und Initiativen am Programm zu beteiligen.

Das Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger bietet die Möglichkeit, sich auf europäischer Ebene zu treffen und zu europäischen Themen zusammenzuarbeiten, sowie die Erinnerung an die gemeinsame europäische Geschichte wachzuhalten.

weiterlesen ...

Klima- und Energiefonds

logo klimafond

Der Klima- und Energiefonds unterstützt energierelevante Forschungsprojekte, klimafreundliche Verkehrsprojekte und Maßnahmen zur Markteinführung klimaschonender Energietechnologien.

Der Klima- und Energiefonds (KLIEN) wurde im Juli 2007 durch das Klima- und Energiefondsgesetz eingerichtet. Er unterstützt die Bundesregierung bei der Umsetzung einer nachhaltigen Energieversorgung, bei der Reduktion der Treibhausgas-Emissionen sowie bei der Umsetzung der Klimastrategie und hat sich zum bedeutenden Impulsgeber für die heimische Klimapolitik entwickelt.

weiterlesen ...

Fonds Gesundes Österreich

fonds gesundes österreichGesundheitsförderung und Prävention sind die zentralen Anliegen des Fonds Gesundes Österreich. Es werden Projekte gefördert und Aktivitäten entwickelt, damit alle Menschen in Österreich ein Umfeld vorfinden, das ihnen hilft, möglichst lange gesund zu bleiben. Dabei berücksichtigt der FGÖ alle Lebensbereiche wie z. B. Wohnort, Schule und Arbeitsplatz.

Die Umsetzung der Ziele und Schwerpunkte erfolgt auf zwei „Schienen":

weiterlesen ...

Fragen Sie uns!

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Tätigkeitsfeldern haben, dann rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten weitere Auskünfte unter

+43 3612 25970

 

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.

fb iconLog in with Facebook