Das RML

Das RML

Die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH – kurz: das RML – ist eine von sieben Regionalentwicklungsgesellschaften in der Steiermark. Das RML hat die Aufgabe, die Regionalentwicklung im Bezirk Liezen zu unterstützen und zu fördern.

© RML

Aufgaben der Regionalmanagements

Die regionale Zusammenarbeit hat in der Steiermark bereits eine lange Tradition und wurde in den letzten Jahren weiter professionalisiert. Die politische Verantwortung übernehmen der Regionalvorstand und die Regionalversammlung und zur Umsetzung von Entwicklungsaufgaben stehen in allen Regionen der Steiermark professionelle Strukturen in Form von eigenen Gesellschaften zur Verfügung – die Regionalmanagements.

Das Steiermärkische Landes- und Regionalentwicklungsgesetz 2018 legt genau die Aufgaben der Regionalmanagements in der Steiermark fest. Für den Bezirk Liezen nimmt das RML Regionalmanagement Bezirk Liezen diese Aufgaben wahr.

Das RML …

  • koordiniert und unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden,
  • erstellt eine regionale Entwicklungsstrategie auf Basis der Landesentwicklungsstrategie
  • erstellt ein jährliches Arbeitsprogramm auf Basis der regionalen Entwicklungsstrategie
  • entwickelt Projekte, wickelt sie ab und evaluiert sie
  • verfolgt die Entwicklung der Region
  • bringt Akteurinnen und Akteure der Regionalentwicklung zusammen
  • informiert und beteiligt Bürgerinnen und Bürger
  • stimmt sich mit anderen Regionen und dem Land Steiermark bei der Entwicklung von Strategien und Projekten ab und
  • berät, welche Förderungen es im Bereich der Regionalentwicklung gibt.

Organisationsstruktur und Team

Das Team des RML besteht aus

  • der Geschäftsführung und dem Stammpersonal, deren Aufgaben sich aus der Umsetzung des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes (StLREG 2018) ergeben
  • ProjektmitarbeiterInnen, die die von der Regionalversammlung in den jährlichen Arbeitsprogrammen genehmigten Projekte umsetzen
  • einer Regionalen Bildungs- und Berufsorientierungskoordinatorin
  • einer Regionalen Jugendmanagerin
  • und Studierende, die als PraktikantInnen, die MitarbeiterInnen des RML in den Sommermonaten unterstützen.
Dr.in Eva Stiermayr Dr.in Eva Stiermayr

Geschäftsführung

+43 3612/25970

eva.stiermayr@rml.at

Margit Baumschlager Margit Baumschlager

RBBOK, Projektmanagement

+43 3612/25970 11

margit.baumschlager@rml.at

Mag.a (FH) Christiane Schaunitzer Mag.a (FH) Christiane Schaunitzer

Stv. GF, Projektmanagement

+43 3612/25970 14

christiane.schaunitzer@rml.at

Ing.in Carina Griesebner, BSW Ing.in Carina Griesebner, BSW

Regionales Jugendmanagement

+43 3612/25970 15

carina.griesebner@rml.at

Julian Butter, MSc Julian Butter, MSc

Projektmanagement

+43 3612/25970 13

julian.butter@rml.at

Martin Gebeshuber, MA Martin Gebeshuber, MA

Projektmanagement

+43 3612/25970 17

martin.gebeshuber@rml.at

Michaela Haar Michaela Haar

Assistenz der Geschäftsführung

+43 3612/25970

rml@rml.at

Sabine Schaumberger Sabine Schaumberger

Projektmanagement

+43 3612/25970 18

sabine.schaumberger@rml.at

Anahí Sulzbacher Anahí Sulzbacher

LEADER-Managerin

+43 3612 25970 16

anahi.sulzbacher@rml.at

Gisela Stolz Gisela Stolz

Öffentlichkeitsarbeit

+43 3612/25970 19

gisela.stolz@rml.at

Stefanie Weidhofer Stefanie Weidhofer

LEADER-Assistentin

+43 3612/25970 16

leader@rml.at

Das RML Regionalmanagement Bezirk Liezen

  • Koordination und Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden
  • Erstellung einer regionalen Entwicklungsstrategie auf Basis der Landesentwicklungsstrategie
  • Erstellung eines jährlichen Arbeitsprogramms auf Basis der regionalen Entwicklungsstrategie
  • Entwicklung, Abwicklung und Evaluierung von Projekten
  • Beobachtung der Entwicklung der Region
  • Information und Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern
  • Abstimmung mit anderen Regionen und dem Land Steiermark bei der Entwicklung von Strategien und Projekten
  • Beratung über Förderungen im Bereich der Regionalentwicklung

Links

Downloads



Dr.in Eva Stiermayr
Dr.in Eva Stiermayr Geschäftsführung
Als Geschäftsführerin des RML ist es mir wichtig, dass wir uns gemeinsam Wege überlegen, wie unsere Region ein attraktiver Lebensraum für alle bleiben kann. Um Antworten auf die damit verbundenen Fragen zu finden braucht es neue Ideen, Neugier und Mut - und auch den Mut, zu scheitern.
Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

News | 16-10-2020

Steirische Broschüre „LEADER WIRKT“

Die 15 steirischen LEADER-Regionen zeigen in Wien ihre erfolgreiche Bilanz Am 15.10.2020 präsentierten NAbg. Bgm. Christoph Stark, Sprecher der LEADER-Obleute in...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 12-10-2020

Was ist los in unseren Wäldern?

Informieren & Mitreden, eine Online – Live Veranstaltung des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 08-10-2020

9.10.2020 Einladung | Was ist los…

Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs und das prägt auch den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Die Wälder –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-10-2020

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen…

Streuobstgarteneröffnung in Wildalpen und Palfau Viele alte Obstsorten begründen heute noch einen großen Reichtum an Streuobstsorten und -bestände im Natur- und...

Mehr

Aktuelles | 29-09-2020

„LEADER WIRKT – GERADE JETZT!“

Die 15 steirischen LEADER-Regionen präsentieren ihre Bilanz Erstmals haben die 15 steirischen LEADER-Regionen in einer gemeinsamen Broschüre ihr Wirken für den...

Mehr

Aktuelles | 22-09-2020

Regionale Nahversorgung | Wir suchen Dich...

Bist Du bereit, mit uns neue Wege in der regionalen Nahversorgung zu gehen?

Mehr

Aktuelles | 15-09-2020

C.S.I. Phänobiota

Kindergartenkinder, SchülerInnen im Bezirk Liezen erforschen mit Hilfe von ExpertInnen die phänologische Entwicklung von invasiven Neophyten unter dem Einfluss des...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 07-09-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe zwischen Wildalpen und Ardning können sich an einem neuen Kooperationsmodell beteiligen. Mit Hilfe des Regionalentwicklungsprojektes NaturparkResort Gesäuse ist es...

Mehr

News | 26-08-2020

Ennsradweg R7 | RML on Tour

Am 31.07.2020 wurde die letzte Etappe des – insgesamt 142 km langen – steirischen Ennsradweges von Admont bis Altenmarkt bei St...

Mehr

Aktuelles | 05-08-2020

SAVE THE DATE: Steirische BBO-Woche Bildung…

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius) Von 23. bis...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-08-2020

Landesrätin Mag.a Ursula Lackner besuchte den Natur-…

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist dem Land Steiermark ein sehr großes Anliegen. Umfangreiche Maßnahmen und Initiativen werden auch...

Mehr

Aktuelles | 29-07-2020

Ennsradweg R7 | Kick-Off für nächste…

Am 17. Juni 2020 haben sich Bernhard Krause (Radverkehrskoordinator, Land Steiermark), Rainer Kienreich (Baubezirksleitung Liezen), Georg Knaus (TVB Schladming-Dachstein), David...

Mehr
×