Jugend

Jugend

Wir setzen uns dafür ein, optimale Lebensbedingungen für junge Menschen in der Region Liezen zu schaffen, damit diese gerne in der Region leben. Gleichzeitig brauchen wir die Stimmen und die aktive Beteiligung junger Menschen für die Entwicklung unserer Region. Um in diese Rolle wachsen zu können, stellen wir Jugendlichen Experimentierflächen zur Verfügung. Dadurch können sie das Wissen und die Fähigkeiten erwerben, die sie brauchen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

© Shutterstock

Mit 1. Jänner 2019 lebten im Bezirk Liezen rund 12.000 junge Menschen im Alter zwischen 12 und 26 Jahren - das sind 15 % der Gesamtbevölkerung. Der demographische Wandel hält auch hier nicht still. Während die Bevölkerung immer älter wird, werden im weniger junge Menschen in der Region Liezen leben. Die Landesstatistik Steiermark geht bis 2030 tatsächlich von einem Minus von 5% aus.

Auch das Phänomen der Jugendabwanderung betrifft viele Gemeinden hier im Bezirk, da es für sie oft zu wenig qualifizierte Arbeitsplätze und Aufstiegschancen gibt. Aus diesem Grund ist es wichtig, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, die Region, in der sie leben, aktiv mitzugestalten.

Jugendarbeit im Bezirk Liezen

Im Bezirk Liezen gibt es vielfältige Angebote für Jugendliche. Musikkapellen, die Freiwilligen Feuerwehren, das Rote Kreuz, die Landjugend und viele mehr zählen zur Verbandlichen Jugendarbeit, welche fast in allen Gemeinden der Region vertreten sind.

Auch die die offene Jugendarbeit richtet sich an alle junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren. Ihre Angebotspalette reicht von Sport, Kreativangeboten, präventiven Workshops bis hin zu spezifischen Projekten: Unterstützung bei der Jobsuche, Beistand bei schulischen und familiären Problemen usw. Im offenen Betrieb - dies ist der Begriff für die Öffnungszeiten in Jugendzentren - können die Jugendlichen unter fachlicher Begleitung und Aufsicht ihre Freizeit sinnstiftend verbringen.

Nicht zu vergessen ist die ehrenamtliche Jugendarbeit, in welcher sich Freiwillige für die Jugend in ihrer Gemeinde einsetzen und Angebote schaffen.

Innerhalb des RML kümmert sich das Regionale Jugendmanagement um jugendrelevante Anliegen.

Jugend

  • ca. 12.000 Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren leben im Bezirk Liezen und machen 15% seiner Bevölkerung aus
  • vielfältige regionale Angebote für junge Jugendliche von der verbandlichen, ehrenamtlichen und offenen Jugendarbeit
  • das Regionale Jugendmanagement kümmert sich innerhalb des RML um jugendrelevante Anliegen
Wenn die Jugend in der Region keine Rolle spielt, wird die Region in Zukunft keine Rolle spielen.
        Unbekannt
Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

Aktuelles | 08-04-2021

Lust auf Forschung?

Wir laden kleine und große Naturinteressierte zum Mitmachen ein!

Mehr

Aktuelles | 06-04-2021

BBO-Tipp des Monats April 2021

Girl's Day online Abenteuer "Reise durch die Zeit" SAVE THE DATE: Donnerstag, 22.04.2021 Am 22. April 2021 starten die STVG und zahlreiche...

Mehr

News | 25-03-2021

Wildnisgebiet Lassingtal – Regionalentwicklung und nachhaltiger…

Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen trägt im Verbund mit anderen Projektpartnern zur nachhaltigen Entwicklung bei Ein Wildnisgebiet ist mehr als nur...

Mehr

News | 25-03-2021

Regionale Produkte - LieferantInnen gesucht

Bist du bereit, mit uns neue Wege in der regionalen Nahversorgung zu gehen?

Mehr

Aktuelles | 25-03-2021

Unser Team sucht Verstärkung

Die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH sucht zur Unterstützung des Geschäftsbereiches LEADER eine Assistenz des LEADER-Managements Teilzeit 20 h/Woche Bewerbungsfrist: Mittwoch, 15...

Mehr

Aktuelles | 10-03-2021

BBO-Tipp des Monats März 2021

Hier finden Sie jeden Monat einen Tipp rund um die Themen Bildung | Beruf | Orientierung. Nach dem erfolgreichen Debüt der...

Mehr

Aktuelles | 09-03-2021

Standortentwicklung KR Gröbming

Radio Grün-Weiß berichtet über das Projekt "Standortentwicklung Kleinregion Gröbming"

Mehr

Aktuelles | 18-02-2021

C.S.I. PhänoBiota: Forschen mit pflanzlichen Neuankömmlingen…

C.S.I PhänoBiota ist das erste Kooperationsprojekt des Natur- und Geoparks Eisenwurzen und dem RML Regionalmanagement Bezirk Liezen, das bei der...

Mehr

Aktuelles | 10-02-2021

LandärztInnen-Projekt

Das Ausseer Regionalfernsehen (ARF) berichtet über das LandärztInnenprojekt in der Region Liezen LandärztInnenprojekt RML - Ausseer Regionalfernsehen

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-02-2021

Wir gratulieren! Platz 3 für den…

Im österreichweiten Naturparkranking hat es die Steirische Eisenwurzen aufs Stockerl geschafft. Der Verband der Naturparke Österreich kürt jährlich einen seiner insgesamt...

Mehr

Aktuelles | 04-02-2021

BBO-Tipp des Monats Februar 2021

Hier finden Sie jeden Monat einen Tipp rund um die Themen Bildung | Beruf | Orientierung. Zu Bildung | Beruf | Orientierung gibt es...

Mehr

Aktuelles | 01-02-2021

RML auf Radio Grün Weiß

GF Dr.in Eva Stiermayr berichtet von aktuellen Projekten, wie dem LandärztInnen-Projekt und der Regionswebsite.

Mehr
×