Jugend

Jugend

Wir setzen uns dafür ein, optimale Lebensbedingungen für junge Menschen in der Region Liezen zu schaffen, damit diese gerne in der Region leben. Gleichzeitig brauchen wir die Stimmen und die aktive Beteiligung junger Menschen für die Entwicklung unserer Region. Um in diese Rolle wachsen zu können, stellen wir Jugendlichen Experimentierflächen zur Verfügung. Dadurch können sie das Wissen und die Fähigkeiten erwerben, die sie brauchen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

© Shutterstock

Mit 1. Jänner 2019 lebten im Bezirk Liezen rund 12.000 junge Menschen im Alter zwischen 12 und 26 Jahren - das sind 15 % der Gesamtbevölkerung. Der demographische Wandel hält auch hier nicht still. Während die Bevölkerung immer älter wird, werden im weniger junge Menschen in der Region Liezen leben. Die Landesstatistik Steiermark geht bis 2030 tatsächlich von einem Minus von 5% aus.

Auch das Phänomen der Jugendabwanderung betrifft viele Gemeinden hier im Bezirk, da es für sie oft zu wenig qualifizierte Arbeitsplätze und Aufstiegschancen gibt. Aus diesem Grund ist es wichtig, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, die Region, in der sie leben, aktiv mitzugestalten.

Jugendarbeit im Bezirk Liezen

Im Bezirk Liezen gibt es vielfältige Angebote für Jugendliche. Musikkapellen, die Freiwilligen Feuerwehren, das Rote Kreuz, die Landjugend und viele mehr zählen zur Verbandlichen Jugendarbeit, welche fast in allen Gemeinden der Region vertreten sind.

Auch die die offene Jugendarbeit richtet sich an alle junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren. Ihre Angebotspalette reicht von Sport, Kreativangeboten, präventiven Workshops bis hin zu spezifischen Projekten: Unterstützung bei der Jobsuche, Beistand bei schulischen und familiären Problemen usw. Im offenen Betrieb - dies ist der Begriff für die Öffnungszeiten in Jugendzentren - können die Jugendlichen unter fachlicher Begleitung und Aufsicht ihre Freizeit sinnstiftend verbringen.

Nicht zu vergessen ist die ehrenamtliche Jugendarbeit, in welcher sich Freiwillige für die Jugend in ihrer Gemeinde einsetzen und Angebote schaffen.

Innerhalb des RML kümmert sich das Regionale Jugendmanagement um jugendrelevante Anliegen.

Jugend

  • ca. 12.000 Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren leben im Bezirk Liezen und machen 15% seiner Bevölkerung aus
  • vielfältige regionale Angebote für junge Jugendliche von der verbandlichen, ehrenamtlichen und offenen Jugendarbeit
  • das Regionale Jugendmanagement kümmert sich innerhalb des RML um jugendrelevante Anliegen
Wenn die Jugend in der Region keine Rolle spielt, wird die Region in Zukunft keine Rolle spielen.
        Unbekannt
Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

NUP Eisenwurzen | 12-10-2020

Was ist los in unseren Wäldern?

Informieren & Mitreden, eine Online – Live Veranstaltung des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs...

Mehr

Aktuelles | 09-10-2020

BBO-Woche und BuK.li 2020 | Pressekonferenz…

"Wähle einen Beruf, den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag in Deinem Leben mehr zu arbeiten.""Konfuzius) Die jährlichen BuK.li –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 08-10-2020

9.10.2020 Einladung | Was ist los…

Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs und das prägt auch den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Die Wälder –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-10-2020

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen…

Streuobstgarteneröffnung in Wildalpen und Palfau Viele alte Obstsorten begründen heute noch einen großen Reichtum an Streuobstsorten und -bestände im Natur- und...

Mehr

Aktuelles | 22-09-2020

Regionale Nahversorgung | Wir suchen Dich...

Bist Du bereit, mit uns neue Wege in der regionalen Nahversorgung zu gehen?

Mehr

Aktuelles | 15-09-2020

C.S.I. Phänobiota

Kindergartenkinder, SchülerInnen im Bezirk Liezen erforschen mit Hilfe von ExpertInnen die phänologische Entwicklung von invasiven Neophyten unter dem Einfluss des...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 07-09-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe zwischen Wildalpen und Ardning können sich an einem neuen Kooperationsmodell beteiligen. Mit Hilfe des Regionalentwicklungsprojektes NaturparkResort Gesäuse ist es...

Mehr

News | 26-08-2020

Ennsradweg R7 | RML on Tour

Am 31.07.2020 wurde die letzte Etappe des – insgesamt 142 km langen – steirischen Ennsradweges von Admont bis Altenmarkt bei St...

Mehr

Aktuelles | 05-08-2020

SAVE THE DATE: Steirische BBO-Woche Bildung…

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius) Von 23. bis...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-08-2020

Landesrätin Mag.a Ursula Lackner besuchte den Natur-…

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist dem Land Steiermark ein sehr großes Anliegen. Umfangreiche Maßnahmen und Initiativen werden auch...

Mehr

Aktuelles | 29-07-2020

Ennsradweg R7 | Kick-Off für nächste…

Am 17. Juni 2020 haben sich Bernhard Krause (Radverkehrskoordinator, Land Steiermark), Rainer Kienreich (Baubezirksleitung Liezen), Georg Knaus (TVB Schladming-Dachstein), David...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 20-07-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kooperationsmodell für kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe Mit Hilfe des NaturparkResort Gesäuse ist es dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen möglich, Betten-Ressourcen der Region...

Mehr
×