Zuzugsmanagement

Zuzugsmanagement

Was braucht es, um sich in einer Region und ihren Gemeinde wohl zu fühlen, dazubleiben oder heimzukommen? Dieser Frage ging dieses Projekt explizit für die Region Liezen auf den Grund. Ein Konzept, wie ein erfolgreiches Zuzugsmanagement in den nächsten Jahren funktionieren kann, war das Ergebnis.

© Plansinn

Wie in vielen anderen ländlich geprägten Regionen wird auch für die Region Liezen eine starke Abwanderung prognostiziert - nämlich bis 2030 ein Minus von 4,6% bei der gesamten Wohnbevölkerung und von 16,6% bei jungen Frauen unter 25 Jahren. Diese und weitere ähnliche Entwicklungen stellen eine große Herausforderung für die Region dar.

Erarbeitung eines Konzepts für ein funktionierendes „Zuzugsmanagement“

2018 wurden in einem ersten Kick-off Meeting mit externer Unterstützung der Prozess und die Zielsetzungen des Projektes formuliert sowie Grundlagen erarbeitet.

Im März und April 2019 fanden insgesamt drei Workshops mit Abgewanderten in Wien, VertreterInnen der Wirtschaft und der Gemeinden statt. Aufbauend auf diese Workshops wurde ein Konzept zur Installierung eines Zuzugsmanagements erstellt, welches Anfang Juli den Gemeinden und VertreterInnen aus der Wirtschaft präsentiert wurde. Die daraus resultierenden Vorschläge und Verbesserungen wurden in das finale Konzept eingearbeitet.

Nächste Schritte

2018 wurden in einem ersten Kick-off Meeting mit externer Unterstützung der Prozess und die Zielsetzungen des Projektes formuliert sowie Grundlagen erarbeitet. Im März und April 2019 fanden insgesamt drei Workshops mit Abgewanderten in Wien, VertreterInnen der Wirtschaft und der Gemeinden statt. Aufbauend auf diese Workshops wurde ein Konzept zur Installierung eines Zuzugsmanagements erstellt, welches Anfang Juli den Gemeinden und VertreterInnen der aus der Wirtschaft präsentiert wurde. Die daraus resultierenden Vorschläge und Verbesserungen wurden in das fi nale Konzept eingearbeitet.

Nächste Schritte

In einem nächsten Schritt soll nun das Konzept in die Praxis umgesetzt werden. Eine Webseite für die Region Liezen wird eine digitale Servicestellle für all jene Menschen sein, die hier leben, erst kürzlich in der Region eine neue Heimat gefunden haben oder sich für einen Umzug in die Region interessieren.

Weiters ist geplant, Schritt für Schritt Netzwerke mit Weggezogenen, Einheimischen, Zugezogenen und VertreterInnen der Gemeinden und der Wirtschaft aufzubauen.

Zuzugsmanagement


  • Erstellung eines Konzepts für ein funktionierendes Zuzugsmanagament mit VertreterInnen der Wirtschaft und den Gemeinden
  • laufende Umsetzung einzelner Maßnahmen
  • erste Maßnahmen: eine Webseite für die Region Liezen als digitale Servicestelle für Einheimische, Zugezogene und Interessierte

Downloads


Es braucht eine vorbildliche Willkommens-kultur und ein ,Sichtbarmachen‘ aller wesentlichen Informationen im Bezirk Liezen.
        Ergebnis aus dem Workshop mit den Gemeinden
Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

News | 16-10-2020

Steirische Broschüre „LEADER WIRKT“

Die 15 steirischen LEADER-Regionen zeigen in Wien ihre erfolgreiche Bilanz Am 15.10.2020 präsentierten NAbg. Bgm. Christoph Stark, Sprecher der LEADER-Obleute in...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 12-10-2020

Was ist los in unseren Wäldern?

Informieren & Mitreden, eine Online – Live Veranstaltung des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 08-10-2020

9.10.2020 Einladung | Was ist los…

Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs und das prägt auch den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Die Wälder –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-10-2020

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen…

Streuobstgarteneröffnung in Wildalpen und Palfau Viele alte Obstsorten begründen heute noch einen großen Reichtum an Streuobstsorten und -bestände im Natur- und...

Mehr

Aktuelles | 29-09-2020

„LEADER WIRKT – GERADE JETZT!“

Die 15 steirischen LEADER-Regionen präsentieren ihre Bilanz Erstmals haben die 15 steirischen LEADER-Regionen in einer gemeinsamen Broschüre ihr Wirken für den...

Mehr

Aktuelles | 22-09-2020

Regionale Nahversorgung | Wir suchen Dich...

Bist Du bereit, mit uns neue Wege in der regionalen Nahversorgung zu gehen?

Mehr

Aktuelles | 15-09-2020

C.S.I. Phänobiota

Kindergartenkinder, SchülerInnen im Bezirk Liezen erforschen mit Hilfe von ExpertInnen die phänologische Entwicklung von invasiven Neophyten unter dem Einfluss des...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 07-09-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe zwischen Wildalpen und Ardning können sich an einem neuen Kooperationsmodell beteiligen. Mit Hilfe des Regionalentwicklungsprojektes NaturparkResort Gesäuse ist es...

Mehr

News | 26-08-2020

Ennsradweg R7 | RML on Tour

Am 31.07.2020 wurde die letzte Etappe des – insgesamt 142 km langen – steirischen Ennsradweges von Admont bis Altenmarkt bei St...

Mehr

Aktuelles | 05-08-2020

SAVE THE DATE: Steirische BBO-Woche Bildung…

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius) Von 23. bis...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-08-2020

Landesrätin Mag.a Ursula Lackner besuchte den Natur-…

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist dem Land Steiermark ein sehr großes Anliegen. Umfangreiche Maßnahmen und Initiativen werden auch...

Mehr

Aktuelles | 29-07-2020

Ennsradweg R7 | Kick-Off für nächste…

Am 17. Juni 2020 haben sich Bernhard Krause (Radverkehrskoordinator, Land Steiermark), Rainer Kienreich (Baubezirksleitung Liezen), Georg Knaus (TVB Schladming-Dachstein), David...

Mehr
×