Jugendbeteiligungsprozess #lieberliezen

Jugendbeteiligungsprozess #lieberliezen

Jugendliche sind die ExpertInnen ihrer Lebenswelt. Von ihrem Wissen können wir erst profitieren, wenn wir gezielt danach fragen. #lieberliezen gibt Jugendlichen aus der Region die Möglichkeit, aktiv bei der Erstellung des neuen Entwicklungsleitbildes mitzuarbeiten.

© Shutterstock

Jugendliche arbeiten mit am Leitbild der Region Liezen

Alle fünf Jahre entwickelt die RML Regionalmanagement Bezirk Liezen ein neues Leitbild für die Region Liezen. Um gezielt die Sichtweisen der jüngeren EinwohnerInnen zu erfahren, wurde ein Jugendbeteiligungsprozess entworfen.

Foto-Challenge #lieberliezen und ein Future Lab eigentlichen jugendliche Interessen

Kreative Köpfe zwischen 14 und 26 Jahren konnten vom 21. November bis 31. Dezember 2019 mittels selbstgemachter Handy-Fotos ihre Wahrnehmungen unserer Region und Wünsche samt einer kurzen Beschreibung unter dem Hashtag #lieberliezen direkt auf die Facebook-Seite des RML laden. Drei Themen standen dabei zur Auswahl:

„Liezen von seiner nicesten Seite“
„Liezen, wir müssen reden“
„Liezen 2030 – das wär‘ a Traum“

Gleichzeitig konnten sich motivierte junge Menschen aktiver in den Prozess der Leitbildentwicklung einbringen, in dem sie sich für das eigens dafür eingerichtete Jugendteam bewarben. Ein „Future Lab“ mit reger Beteiligung fand im Jänner 2020 statt.

Schreibwettbewerb bis 30. Mai 2020

Die nächste Station in diesem Prozess stellt ein Schreibwettbewerb dar. Gesucht sind kreative Texte, die sich mit der Zukunft des Bezirks Liezen beschäftigen. Das Motto des Wettbewerbs: „Wie’s wird, wann’s supa wird!“ Im Wettbewerb sind explizit kreative Lösungen und Entwürfe gefragt: Geschichten, Reportagen, ungewöhnliche Perspektiven, Drehbücher, Songtexte, Storyboards – alles ist erlaubt. Auch Einreichungen im regionalen Dialekt sind möglich. Die besten Ideen haben die Chance, in das Leitbild für die Region Liezen eingearbeitet zu werden.

HIER GEHT'S ZUM SCHREIBWETTBEWERB

Zukünftig bildet die entwickelte Regionsmarke die Klammer für regionale Themen und Projekte. Sie ist die bildliche Übersetzung der Positionierung der Region Liezen, die in der Region von nun an präsent gemacht wird.

Jugendbeteiligungsprozess #lieberliezen


  • Fotochallenge #lieberliezen, um die Sichtweisen von Jugendlichen kennenzulernen
  • Vertiefung der Ergebnisse der Fotochallenge #lieberliezen durch das Jugendteam Region Liezen
  • Verankerung der Ergebnisse im Regionalen Entwicklungsleitbild 2020
  • Sichtbarmachung von jugendlichen Bedürfnissen

Videoclip


Aufruf zu unserem Schreibwettbewerb mit einfachen Tipps zum Erarbeiten von Texten

 

Ing.in Carina Griesebner, BSW
Ing.in Carina Griesebner, BSW Regionales Jugendmanagement
Jugendliche haben oft das Gefühl, dass eh nichts passiert, wenn sie ihre Anliegen und Bedürfnisse äußern. Mit der Verankerung im Leitbild wollen wir zeigen, dass ihre Sichtweisen wichtig sind.
Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

News | 16-10-2020

Steirische Broschüre „LEADER WIRKT“

Die 15 steirischen LEADER-Regionen zeigen in Wien ihre erfolgreiche Bilanz Am 15.10.2020 präsentierten NAbg. Bgm. Christoph Stark, Sprecher der LEADER-Obleute in...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 12-10-2020

Was ist los in unseren Wäldern?

Informieren & Mitreden, eine Online – Live Veranstaltung des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 08-10-2020

9.10.2020 Einladung | Was ist los…

Die Steiermark ist das waldreichste Bundesland Österreichs und das prägt auch den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Die Wälder –...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-10-2020

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen…

Streuobstgarteneröffnung in Wildalpen und Palfau Viele alte Obstsorten begründen heute noch einen großen Reichtum an Streuobstsorten und -bestände im Natur- und...

Mehr

Aktuelles | 29-09-2020

„LEADER WIRKT – GERADE JETZT!“

Die 15 steirischen LEADER-Regionen präsentieren ihre Bilanz Erstmals haben die 15 steirischen LEADER-Regionen in einer gemeinsamen Broschüre ihr Wirken für den...

Mehr

Aktuelles | 22-09-2020

Regionale Nahversorgung | Wir suchen Dich...

Bist Du bereit, mit uns neue Wege in der regionalen Nahversorgung zu gehen?

Mehr

Aktuelles | 15-09-2020

C.S.I. Phänobiota

Kindergartenkinder, SchülerInnen im Bezirk Liezen erforschen mit Hilfe von ExpertInnen die phänologische Entwicklung von invasiven Neophyten unter dem Einfluss des...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 07-09-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe zwischen Wildalpen und Ardning können sich an einem neuen Kooperationsmodell beteiligen. Mit Hilfe des Regionalentwicklungsprojektes NaturparkResort Gesäuse ist es...

Mehr

News | 26-08-2020

Ennsradweg R7 | RML on Tour

Am 31.07.2020 wurde die letzte Etappe des – insgesamt 142 km langen – steirischen Ennsradweges von Admont bis Altenmarkt bei St...

Mehr

Aktuelles | 05-08-2020

SAVE THE DATE: Steirische BBO-Woche Bildung…

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius) Von 23. bis...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-08-2020

Landesrätin Mag.a Ursula Lackner besuchte den Natur-…

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist dem Land Steiermark ein sehr großes Anliegen. Umfangreiche Maßnahmen und Initiativen werden auch...

Mehr

Aktuelles | 29-07-2020

Ennsradweg R7 | Kick-Off für nächste…

Am 17. Juni 2020 haben sich Bernhard Krause (Radverkehrskoordinator, Land Steiermark), Rainer Kienreich (Baubezirksleitung Liezen), Georg Knaus (TVB Schladming-Dachstein), David...

Mehr
×