BESTÄUBERPARTY - Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie

BESTÄUBERPARTY - Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie

Klimaveränderungen werden über sich ändernde Blüh- oder Fruchtzeitpunkte oder Verschiebungen von Aktivitätsphasen bei Bestäuberinsekten in den letzten Jahren immer deutlicher spürbar.

Die Erforschung von Wirkungszusammenhängen des Auftretens von Blühphasen mit Aktivitäten von Bestäuberinsekten wird nicht zuletzt für Anpassungsmaßnahmen zur Erhaltung von Bestäubungserfolgen bei Wild- und Kulturpflanzen vor dem Hintergrund immer turbulenterer Witterungsverläufe von immer größerer Wichtigkeit. Die Wissenschaft der Phänologie untersucht dabei Zusammenhänge zwischen dem saisonalen Zyklus von Pflanzen und Tieren und der Witterung und wird für die Klima- und Biodiversitätsforschung zunehmend zu einer Schlüsseldisziplin.

Im Zuge des steiermarkweiten Projektes Naturkalender Steiermark Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie dreht sich alles um Bestäuberinsekten und ihre Bedeutung für die Vielfalt in den Naturparken. Hauptzielgruppe dabei sind die Naturparkschulen, SchülerInnen der Naturparkschule MS Weißenbach/Enns wurden daher zu einer Party der besonderen Art auf den Genussmosthof Veitlbauer eingeladen. Bei der sogenannten Bestäuberparty konnten die SchülerInnen selber in die Rolle von Bestäuberinsekten schlüpfen um Obstbäume mit der Hand zu bestäuben.

Unter fachkundiger Anleitung von Anna Pribil (Phänologieexpertin und Eco-Consultant) wurde die Bestäuberphänologie an den Obstbäumen genauer unter die Lupe genommen.

Nähere Infos unter: www.eisenwurzen.com

Foto Copyright: Heinz Peterherr – mit Unterstützung von Land Steiermark

Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

News | 12-10-2021

Was ist los in am Gewässer?

Informieren & Mitreden, eine Online – Live Veranstaltung des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Mehr

News | 11-10-2021

Alle Schulen der Steirischen Eisenwurzen sind…

Die Volksschulen Landl, Gams und Wildalpen erhielten ebenfalls das Prädikat Naturparkschule.

Mehr

News | 05-10-2021

BuK.li 2021

Die richtige Berufswahl, die entsprechende Ausbildung und der Weg zu einem geeigneten Job stellen für Jugendliche und ihre Eltern oft...

Mehr

News | 04-10-2021

Regionaler SchülerInnen-kalender für alle SchülerInnen der…

Gemeinsam mit SchülerInnen der HAK Liezen konzipierte das RML Regionalmanagement Bezirk Liezen einen regionalen SchülerInnenkalender mit spannende Informationen und Fakten...

Mehr

News | 04-10-2021

Gemeinden des Paltentals als Impulsgeber für…

Mit einer zielgerichteten Bildungsinitiative leistet das Paltental einen nachhaltigen Beitrag zur Standortentwicklung.

Mehr

News | 27-09-2021

Neues auf der Burg Gallenstein

Beschilderung und Fotogewölbe

Mehr

News | 23-09-2021

Ausschreibung neue/r BetreiberIn für die RegionalRegale

Wer will mit uns einen neuen Weg in der regionalen Nahversorgung gehen?

Mehr

Aktuelles | 13-08-2021

Abschlussfest Sommererlebnistage Steirische Eisenwurzen

Unvergessliche Kindheitserinnerungen schaffen  &  Vorstellung KLAR!

Mehr

Aktuelles | 11-08-2021

Netzwerk Naturwald Jahrestreffen 2021 am 28.07.2021

Das bundesländerübergreifende Projekt „Netzwerk Naturwald“ einst initiiert vom Nationalpark Kalkalpen in Kooperation mit dem Nationalpark Gesäuse und dem Wildnisgebiet Dürrenstein ist in den vergangenen zwei...

Mehr

Aktuelles | 04-08-2021

Frischer Wind für den GeoPfad im…

Revitalisierung Nothklamm und Themenweg

Mehr

Aktuelles | 03-08-2021

BBO-Tipp des Monats August

Eine Übersicht aller Beratungsangebote rund um den persönlichen Bildungs- & Berufsweg

Mehr

Aktuelles | 30-07-2021

Sommererlebnistage Steirische Eisenwurzen

Unvergessliche Kindheitserinnerungen schaffen

Mehr
×