BESTÄUBERPARTY - Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie

BESTÄUBERPARTY - Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie

Klimaveränderungen werden über sich ändernde Blüh- oder Fruchtzeitpunkte oder Verschiebungen von Aktivitätsphasen bei Bestäuberinsekten in den letzten Jahren immer deutlicher spürbar.

Die Erforschung von Wirkungszusammenhängen des Auftretens von Blühphasen mit Aktivitäten von Bestäuberinsekten wird nicht zuletzt für Anpassungsmaßnahmen zur Erhaltung von Bestäubungserfolgen bei Wild- und Kulturpflanzen vor dem Hintergrund immer turbulenterer Witterungsverläufe von immer größerer Wichtigkeit. Die Wissenschaft der Phänologie untersucht dabei Zusammenhänge zwischen dem saisonalen Zyklus von Pflanzen und Tieren und der Witterung und wird für die Klima- und Biodiversitätsforschung zunehmend zu einer Schlüsseldisziplin.

Im Zuge des steiermarkweiten Projektes Naturkalender Steiermark Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie dreht sich alles um Bestäuberinsekten und ihre Bedeutung für die Vielfalt in den Naturparken. Hauptzielgruppe dabei sind die Naturparkschulen, SchülerInnen der Naturparkschule MS Weißenbach/Enns wurden daher zu einer Party der besonderen Art auf den Genussmosthof Veitlbauer eingeladen. Bei der sogenannten Bestäuberparty konnten die SchülerInnen selber in die Rolle von Bestäuberinsekten schlüpfen um Obstbäume mit der Hand zu bestäuben.

Unter fachkundiger Anleitung von Anna Pribil (Phänologieexpertin und Eco-Consultant) wurde die Bestäuberphänologie an den Obstbäumen genauer unter die Lupe genommen.

Nähere Infos unter: www.eisenwurzen.com

Foto Copyright: Heinz Peterherr – mit Unterstützung von Land Steiermark

Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

Aktuelles | 14-06-2021

Eröffnung der „RegionalRegale“ am 12. Juni…

Am Samstag, den 12. Juni 2021 wurden in Ardning im Beisein der für Regionalentwicklung zuständigen Landesrätinnen MMag.a Barbara Eibinger-Miedl und...

Mehr

Aktuelles | 14-06-2021

Stellenausschreibung Glasfaser

Die Infrastruktur GmbH der Region Liezen sucht eine(n) MitarbeiterIn für den Aufbau einer gemeinsamen, regionalen Glasfaserinfrastruktur.

Mehr

Aktuelles | 09-06-2021

30/25 Jahre LEADER EU/AT: Jubiläumsveranstaltung in…

Anlässlich des zweifach runden Jubiläums - 30 Jahre LEADER in Europa und 25 Jahre LEADER in Österreich...

Mehr

Aktuelles | 09-06-2021

Umfangreiches Ferienbetreuungsangebot für steirische Familien

Neue Ferienplattform der Steiermark vorgestellt

Mehr

Aktuelles | 08-06-2021

BBO-Tipp des Monats Juni

Bildungs- und Berufswahl: wie Eltern ihre Jugendlichen unterstützen können.

Mehr

Aktuelles | 31-05-2021

Unser Einsatz für die Kulturlandschaft

Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen setzt auf Schulungen für Neophytenmanagement

Mehr

Aktuelles | 28-05-2021

BESTÄUBERPARTY - Naturparkschulen erforschen die Bestäuberphänologie

Klimaveränderungen werden über sich ändernde Blüh- oder Fruchtzeitpunkte oder Verschiebungen von Aktivitätsphasen bei Bestäuberinsekten in den letzten Jahren immer deutlicher...

Mehr

Aktuelles | 26-05-2021

European Geoparks Week - Geologische Themenwoche

Es ist wieder soweit im Zuge der European Geoparks Week dreht sich alles um Geologie im Natur- und Geopark Steirische...

Mehr

News | 18-05-2021

wer wir sind. Kunst ‒ Vielfalt…

Der mobile Pavillon als Expositur der neuen Ausstellung des Landes „Steiermark Schau“

Mehr

News | 11-05-2021

30 Jahre LEADER in der EU/…

1991 erfolgte im „Official Journal of the European Communities” No. C 73/33  die erstmalige Erwähnung von LEADER „as a model...

Mehr

Aktuelles | 04-05-2021

Erdgeschichte erfahren und bewahren

Natur- und Geoparkarchiv wurde seiner Bestimmung in der Gemeindebücherei Gams übergeben

Mehr

Aktuelles | 03-05-2021

BBO-Tipp des Monats Mai

Berufsorientierung für Erwachsene Viele Menschen erleben im Laufe ihres Berufslebens die Notwendigkeit, die Chance oder den Wunsch nach beruflicher Veränderung. Die...

Mehr
×