Jahrestagung der Österreichischen LEADER-Regionen

Jahrestagung der Österreichischen LEADER-Regionen

Initiiert durch die ARGE Vernetzungsstelle LE 14-20 (Netzwerk Zukunftsraum Land), veranstaltete diese am 28. September die diesjährige LEADER-Jahrestagung in Heiligenblut am Großglockner (Kärnten).

Unter dem Motto „Aus Erfahrungen lernen – Erfolge feiern!“ stand der Erfahrungsaustausch der österreichweit 77 LEADER-Regionen mit den jeweiligen Verwaltungsstellen der Landesregierungen (LVL) klar im Mittelpunkt. Zu gewissen Zielen, die LEADER verfolgt, wurden konkrete Projekte präsentiert.

Neben dem Erfahrungsaustausch soll aber auch ein Ausblick auf die künftige Innovationsförderung in der ländlichen Entwicklung gegeben und über den noch laufenden Prozess der Einreichung und Genehmigung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) informiert werden. Neben Gastredner Alexander Pointner (ehem. Skisprung-Nationalteam Trainer) konnte auch die im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft zuständige LEADER-Koordinatorin Fr. DI Dr. Christa Rockenbauer-Peirl begrüßt werden.

Foto: © LEADER Oberinnviertel-Mattigtal

Ihre Ideen sind gefragt!

Projektaufruf für LEADER-Projekte. Die Antragstellung für die Umsetzung von Projekten ist jederzeit möglich. Weitere Infos finden sie hier.

+43 3612 25970

Service