RML on Air - 5. Juni 2019 - "Saturday Nightline" und Jugend(schutz)gesetz NEU

Sendungsschwerpunkte:

"Saturday Nightline"

Seit 24 Jahren bringt die Saturday Nightline Jugendliche und Junggebliebene in der Region Liezen von A nach B.

Erfolge: 2. Platz „Steirischer Mobilitätspreis 2003“ und in der ersten Zeit eine Senkung der Unfallrate von 50 % (Untersuchung Kuratorium für Verkehrssicherheit)

 

Jugend(schutz)gesetz NEU

Am 1. Jänner 2019 trat das neue Jugendgesetz in Kraft – Änderungen zu Ausgehzeiten, Alkohol & Nikotin, Piercing & Tattoo… RML on Air bringt eine Zusammenfassung für Jugend, Eltern und Gewerbetreibende sowie Hinweise auf Strafen und wo Sie weitere Informationen finden.

Sendungsmacherin: Gisi Stolz (RML – Öffentlichkeitsarbeit)
Gast: Mag.(a) Tina Schaupensteiner (RML – Regionales Jugendmanagement Region Liezen)

Link zur Sendung auf Radio Freequenns - RML on Air, 5. Junii 2019

weiterlesen ...

RML on air - Mobilität im ländlichen Raum + Masterplan Breitband

  • Freigegeben in News

Das LEADER-Projekt "Mobilität im ländlichen Raum" und das EFRE/IWB-Projekt "Masterplan Breitband" standen ganz im Mittelpunkt der Sendung.

... nach wie vor zwei spannende und oft diskutierte Themen – mit dem Potenzial, die Attraktivität unserer Region nachhaltig zu erhöhen.

Sendungsmacherin: Gisi Stolz (RML-Öffentlichkeitsarbeit)

Studiogast: Martin Gebeshuber, MA (RML-Projektmitarbeit)

Link zur Sendung: RML on air - 6.2.2019

weiterlesen ...

Ihre Ideen sind gefragt!

Projektaufruf für Leader Projekte. Die Antragstellung für die Umsetzung von Projekten ist jederzeit möglich. Weitere Infos finden sie hier.

+43 3612 25970

Service

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.