Unterkategorien

Förderberatung / Förderprogramme

Förderberatung / Förderprogramme (10)

Das Regionalmanagement Bezirk Liezen ist Ihre erste Anlaufstelle für regionale Projektentwicklung!

Wir unterstützen Sie gerne mit Beratungen zu konkreten Projektideen. Gerne stellen wir Ihnen auch die Kontakte zu relevanten Förderstellen her. Hier finden Sie vorab weiterführende Informationen zu diversen Förderprogrammen.

Artikel anzeigen...

EnnstalWiki

ennstalwiki pos rgbDas EnnstalWiki ist ein regionales Online-Mitmach-Lexikon. Es sammelt Informationen mit Bezug auf das steirische Ennstal und stellt diese der Allgemeinheit zur Verfügung. Aktuell finden sich rund 8.000 regionale Artikel im Portal.

Besuchen Sie das EnnstalWiki, werden Sie selbst zum Redakteur oder störbern Sie durch die Vielzahl der Artikel.

Hier geht's zum EnnstalWiki...

 

Die wichtigsten Infos rund um das EnnstalWiki (Quelle: http://www.ennstalwiki.at/wiki/index.php/Ennstalwiki)

Warum gibt es ein EnnstalWiki - die Idee

Internationale Nachschlagewerke können nicht jene Details sinnvoll archivieren, die sich bei der Aufarbeitung von kleineren Regionen ergeben. Große Wikipedien geben einen groben Überblick über das steirische Ennstal, das EnnstalWiki hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Dingen und Bereichen, die in irgendeiner Art und Weise mit dem steirischen Ennstal verbunden sind, Platz und Raum zu geben.Die Idee, ein EnnstalWiki ins Leben zu rufen, entstand 2010 im Verein Initiative B.E.R.G.. Inspiriert durch das Vorbild swiki:Salzburgwiki und durch gute Kontakte zu den Initiatoren und Betreibern des Salzburgwikis wurde der Projektstart für das EnnstalWiki schon im Herbst 2010 realisiert.

Für wen ist das EnnstalWiki?

Das EnnstalWiki wurde für alle Menschen erdacht, die sich für das Ennstal interessieren. Egal, ob sie hier ihren Lebensmittelpunkt haben, als Gäste in die Region kommen oder sich einfach für die Region interessieren. Vorrangiges Ziel des EnnstalWikis ist es, regionales Wissen zu sammeln, zu dokumentieren und zu teilen.

Welche Gebiete umfasst das EnnstalWiki geografisch?

Ursprünglich war nur das Ennstal im engeren Sinn in der Steiermark als Betätigungsfeld geplant. Rasch hat sich herausgestellt, dass es, vor allem in der Bergwelt, schwierig ist, hier genaue Grenzen ziehen zu können. Als Beispiel sei hier das Dachsteinmassiv und das Dachsteingebirge angeführt. Ersteres liegt nicht nur in der Steiermark, sondern auch in Oberösterreich, letzteres reicht bis ins Ausseerland. Ähnlich bei den östlichen Ausläufern der Niederen Tauern, die bis in die Rottenmanner Tauern reichen.

Daher gilt als steirisches Ennstal für das EnnstalWiki der gesamte Bezirk Liezen, somit auch das Ausseerland und das Palten- und Liesingtal. Einfacher ist die Grenze zum im Westen benachbarten swiki:Bundesland Salzburg. Alles Wissenswerte, was mit der alten Kulturlandschaft, dem Ennspongau, verknüpft wird, findest du entweder hier im EnnstalWiki oder im Salzburgwiki. Manche Begriffe sind im Ennstalwiki auch direkt mit dem Salzburgwiki verknüpft. Diese Verknüpfungen erkennst du an dem Vorsatz swiki:.

Wie entstehen Artikel?

Das EnnstalWiki lebt davon, dass Menschen aus dem Ennstal, aber auch aus anderen Regionen, ihr Wissen über das Ennstal hier als Artikel niederschreiben oder als von ihnen aufgenommene Bilder oder Videos zur Verfügung stellen.

Ein wichtiges Prinzip eines Wikis und demnach natürlich auch des EnnstalWikis ist es, dass jedermann neue Artikel anlegen, jedermann bestehende korrigieren oder erweitern kann und soll. Da alle Personen, die im EnnstalWiki schreiben, dies unentgeltlich und in ihrer Freizeit machen, wird es immer etwas zu tun geben, Lücken zu schließen, zu ergänzen, zu korrigieren, zu verbessern.

Wenn du also gerne etwas über eine Einrichtung, Verein oder eine Person in deiner Ennstaler Gemeinde oder einen Berg, ein Tal in der Nähe deiner Gemeinde lesen möchtest, beginne selbst zu schreiben, auch wenn es nur ein paar Sätze sind! Wurde mit einem Artikel einmal begonnen, finden sich oft anderen Personen, die ihn mit Text oder Bildern ergänzen!

Weiterführende Informationen:

http://www.ennstalwiki.at/wiki/index.php/Hauptseite
http://www.ennstalwiki.at/wiki/index.php/Ennstalwiki
http://www.ennstalwiki.at/wiki/index.php/Verein_EnnstalWiki

weiterlesen ...

Service

Downloads

Antragsunterlagen für Förderantrage der Maßnahme: Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie VHA 19.2.1

 

Referenzkostenliste / Übersicht Beilagen zum Förderantrag

Dateigröße 259.76 KB

 

Vergabeleitfaden nach BVergG / Vergabevermerk für Direktvergabe / Vergabevermerk

 

Formulare für öffentliche Projektträger

 

Antragsunterlagen für Förderantrage der Maßnahme: Nationale Kooperationsprojekte VHA 19.3.1

 

Zahlungsantrag mit Belegaufstellungen

Teilbericht bzw. Endbericht finanziell / LEADER Zwischen- bzw. Endbericht / LEADER Endbericht Öffentlichkeitsarbeit / Vergabevermerk bei Direktvergabe

 

 

Handbuch V15 für Projektträger

 

Allgemeine Abrechnungsinfo für das Programm der Ländlichen Entwicklung 2014-2020

Dateigröße 709.56 KB



Publizitätsvorschriften

 

Lokale Entwicklungsstrategie

 

LEADER Leitfaden

Dateigröße 863.3 KB

 

Richtlinie des Landes Steiermark / Sonderrichtlinie des BMNT / Beilagenband zur SRL

 

Projektauswahlkriterien

 

Weiterführende Links:

 

weiterlesen ...

Regionale Medien

Die regionale Medienlandschaft ist in der Regionalentwicklung ein wesentlicher Faktor. Eine sehr gute Zusammenarbeit ist wichtig für erfolgreiche Regionalentwicklung.

Hier ein Überblick unserer regionalen Medien - Kooperationspartner:

ennstal tv logo orig

Freequenns 2c

 Banner 510 ARF

Ennstaler Woche

DerEnnstaler Kopf

EnnsSeiten Logo Fertig

blo24 logo

 

 

 

 

 

weiterlesen ...

LEADER

LEADER 2014-2020

Logo Leader rgb

Förderprogramm für die lokale Entwicklung im ländlichen Raum

LEADER ist seit 1991 das Programm der Europäischen Union zur Innovationsentwicklung im ländlichen Raum und ist auch für die Förderperiode 2014-2020 die Maßnahme des österreichischen Programms für die Ländliche Entwicklung zur Unterstützung der Umsetzung innovativer Strategien ausgewählter Regionen.

LEADER ist sowohl ein wichtiger methodischer Ansatz als auch ein wichtiges Förderinstrument der Steirischen Regionalentwicklung.

LEADER trägt wesentlich zur Umsetzung der Leitbilder der sieben steirischen Regionen bei.

LEADER wird in der Steiermark über das Regionalressort des Landes Steiermark als landesverantwortliche Stelle abgewickelt. Landeshauptmann-Stv. Mag. Michael Schickhofer stärkt mit dem LEADER-Programm die Regionen in der Steiermark.

 

weiterlesen ...

Ihre Ideen sind gefragt!

Projektaufruf für Leader Projekte. Die Antragstellung für die Umsetzung von Projekten ist jederzeit möglich. Weitere Infos finden sie hier.

+43 3612 25970

Service

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.