LEADER

LEADER

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 Maßnahmen zur Entwicklung des ländlichen Raums unterstützt werden.

© Andreas Hollinger

Lokale Aktionsgruppe (LAG) Liezen - Gesäuse

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Liezen - Gesäuse ist die jüngste LEADER-Region in der Steiermark. Sie ist im RML Regionalmanagement Bezirk Liezen integriert. Der bedeutsamste Schwerpunkt von LEADER ist, dass Strategien und Projekte direkt in der Region entwickelt und dort auch umgesetzt werden. Liezen, Ardning, Admont, St. Gallen und Altenmarkt bei St. Gallen haben das erkannt. Sie sind seit der Anerkennung der LAG im Juni 2015 unterstützende Gemeinden. All deren Institutionen, Betriebe, Vereine, Privatpersonen und auch die Gemeinden selbst sind seither berechtigt, LEADER-Förderungen zu beantragen.

LEADER-Förderungen

Das LEADER-Management in Weißenbach bei Liezen ist direkter Ansprechpartner für Projektideen und Bindeglied zu den Förderstellen. Es unterstützt bei allen Formalitäten vom Projektantrag bis zur Förderabwicklung. 

Zahlreiche Organisationen haben dies bereits erfolgreich in Anspruch genommen. Der laufenden Förderperiode 2014-2020 steht unserer LAG Liezen - Gesäuse ein Fördervolumen für Projekte von € 2,2 Mio. zur Verfügung. Hohes Engagement und äußerst wertvolle regionale Projektideen der bisherigen Projektträger zeichnen den großen Erfolg aus. Per Dezember 2019 wurden nicht nur bereits über 90 % der Fördermittel in die Region investiert, sondern es konnten damit auch vielfältige Bereiche, Menschen- und Interessensgruppen erreicht werden.

LEADER wird in der Steiermark über das Regionalressort des Landes Steiermark als landesverantwortliche Stelle abgewickelt. Auf Bundesebene ist das LEADER-Programm im Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus verankert.

Logoleiste Regionen erh 200228 1000

Links zu fördergebenden Stellen

LEADER


  • Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Liezen - Gesäuse ist die jüngste LEADER-Region in der Steiermark
  • Die fünf Gemeinden der LAG Liezen - Gesäuse sind: Liezen, Ardning, Admont, St. Gallen und Altenmarkt bei St. Gallen
  • Anerkennung der LAG Liezen - Gesäuse: Juni 2015
  • EinwohnerInnenzahl: 16.902 (Stichtag 31.10.2012 für die Anerkennung der LAG)
  • Gesamtfläche: 599 km²
  • Bevölkerungsdichte: 28 EW/km²
  • bis Ende 2019: 34 genehmigte Projekte
  • Förderbudget (Periode 2014-2020): 2,2 Millionen EUR

Links

Downloads

Anahí Sulzbacher
Anahí Sulzbacher LEADER-Managerin
Markante Berge, milde Talböden – diese Kontraste spiegeln sich auch in unseren zahlreichen Projekten wider.
Facebook Twitter Pinterest

AKTUELLES

Aktuelles | 05-08-2020

SAVE THE DATE: Steirische BBO-Woche Bildung…

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius) Von 23. bis...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-08-2020

Landesrätin Mag.a Ursula Lackner besuchte den Natur-…

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist dem Land Steiermark ein sehr großes Anliegen. Umfangreiche Maßnahmen und Initiativen werden auch...

Mehr

Aktuelles | 29-07-2020

Ennsradweg R7 | Kick-Off für nächste…

Am 17. Juni 2020 haben sich Bernhard Krause (Radverkehrskoordinator, Land Steiermark), Rainer Kienreich (Baubezirksleitung Liezen), Georg Knaus (TVB Schladming-Dachstein), David...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 20-07-2020

NaturparkResort Gesäuse

Kooperationsmodell für kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe Mit Hilfe des NaturparkResort Gesäuse ist es dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen möglich, Betten-Ressourcen der Region...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 02-07-2020

NaturparkResort Gesäuse

Das Kooperationsmodell für kleinstrukturierte Beherbergungsbetriebe ist gestartet Die Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen GmbH hat das NaturparkResort Gesäuse gegründet, um Betten-Ressourcen...

Mehr

Aktuelles | 30-06-2020

Zukunft!Vernetzen | NEUE Förderungsaktion der SFG…

Schnelles Internet für steirische Gewerbe- und Industriegebiete Die neue Breitbandförderungsaktion Zukunft!Vernetzen ist als Nachfolgeaktion von Highway 2020 mit 1.6.2020 gestartet. Die neue...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 26-06-2020

„Bunte Wies’n wie früher“ – der…

“Blühende und Summende Steiermark“ Unter diesem Motto ruft der Naturschutzbund heuer wieder auf, gemeinsam für Wildbienen, Schmetterlinge und andere Wiesenbewohner aktiv zu...

Mehr

News | 05-05-2020

LEADER-Broschüre "Projekte 2015 - 2019" der…

Im LEADER-Programm werden Projekte gefördert, die von der Bevölkerung kommen und dem Bedarf sowie den Bedürfnissen der Region entsprechen. Unsere...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 05-05-2020

Im Frühjahr auf die richtigen Bäume…

Unter der Marke „Gesäuse Streuobstbäume“ vertreibt der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen seit einigen Jahren regionale Streuobstsorten. Äpfel- und Birnensorten...

Mehr

NUP Eisenwurzen | 02-03-2020

Saatguttauschbörse

Saatguttauschbörse im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen – ein blühendes Zeichen im Sinne des regionalen Biodiversitätserhaltes

Mehr

NUP Eisenwurzen | 18-02-2020

Wintererlebnistag im Natur- und Geopark Steirische…

Wintererlebnistag im Natur- und geopark steirische Eisenwurzen Kinderkunstschmiede Die klassische handwerkliche Schmiede, wie sie früher in fast jedem Dorf anzutreffen war, ist...

Mehr

News | 14-02-2020

Die Gemeinden der Kleinregion Gröbming entwickeln…

Eine Gemeindekooperation setzt einen ersten Meilenstein für die Zukunft und erarbeitet die Basis für Betriebsansiedlungen Die Gemeinden Gröbming, Michaelerberg-Pruggern, Mitterberg-Sankt Martin...

Mehr
×