Leitprojekt "Mobilität im Bezirk Liezen"

Selbstständiger Antrag an die Steiermärkische Landesregierung (eingebracht am 31.10.2014; Einl.Zahl 3101/1)
Betreff: wissenschaftliche Begleitung zum Projekt „Mobilität im ländlichen Raum"

Bedarfsorientierte und flexible Verkehrssysteme sollen künftig den Gemeinden und Regionen helfen, Gebiete zu erschließen, die nicht vom öffentlichen Verkehr abgedeckt werden können. Bedarfsgesteuerter Verkehr soll in Zukunft eine optimierte Nahversorgung ermöglichen - dieser ist auch dort rentabel, wo öffentlicher Linienverkehr nicht mehr wirtschaftlich ist (vor allem in Seitentälern).

weiterlesen ...

Ein Film über unsere Heimat ...

Das RML hat nun mit einigen regionalen PartnerInnen einen Film über unsere Region Liezen gestaltet, der auch die Schwerpunkte des Leitbildes verständlich widergibt...

Im letzten Jahr wurde von der Regionalversammlung Bezirk Liezen das „Leitbild Bezirk Liezen 2014+" einstimmig beschlossen.

„Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben." (Albert Camus)

Sehen Sie selbst ...

weiterlesen ...

Die mobile Wahlkabine machte Halt in unserer Region

Am Donnerstag, 23. April 2015 machte die mobile Wahlkabine von ALT GENUG – DOs Halt im Schloss Trautenfels, bei der Sonderausstellung Wohnzimmer Steiermark „zusammen.vielfalt.leben" sowie in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Gröbming.

weiterlesen ...

RML koordiniert Großprojekt

Als Tourismusregion Nr. 1 in der Steiermark stellt die Tourismus- und Freizeitwirtschaft einen wesentlichen Schwerpunkt im Bezirk dar. Um diese Position beizubehalten und den Bezirk – insbesondere auch in Hinblick auf die künftigen Klimaveränderungen - als Ganzjahresdestination auf- bzw. auszubauen, sind innovative Strategien und Projekte von immenser Bedeutung. Eines dieser Projekte wird in den nächsten Jahren die Erweiterung bzw. der Lückenschluss des Ennstalradwegs R7 sein.

weiterlesen ...

Regionale Koordinationsstelle für Bildungs- und Berufsorientierung in Liezen

Bessere Qualität in der steirischen Bildungs- und Berufsorientierung durch regionale Koordination

Bildungslandesrat Mag. Michael Schickhofer setzt neue Akzente in der Bildungs- und Berufsorientierung. In den sieben Regionen starten im Jahr 2015 „BBO KoordinatorInnen" ihre regionale Vernetzungstätigkeit mit dem Ziel, die Angebote in der Bildungs- und Berufsorientierung für Jugendliche und Erwachsene zu verbessern.

weiterlesen ...

Wir sind übersiedelt!

Das Regionalmanagement Bezirk Liezen ist in das ehemalige Gemeindeamt Weißenbach bei Liezen übersiedelt.

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. Dass sie das gut gemeistert haben, haben der RML Vorsitzende LAbg. DI Odo Wöhry, sein Stellvertreter LAbg. Ewald Persch, der Liezener Regierungskommissär Mag. Rudi Hakel und RML GF Mario Brandmüller einmal mehr bewiesen.

weiterlesen ...

Erster klimaaktiv mobil Jugendmobil-Coach im Bezirk Liezen

Frau Mag.a Tina Schaupensteiner, Jugendmanagerin des Bezirkes Liezen, absolvierte eine Ausbildung zum Jugendmobil-Coach an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Im Rahmen von klimaaktiv mobil wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie und Jugend ein Lehrgang zum Jugendmobil-Coach im Jahr 2014 angeboten.

weiterlesen ...

GBL Neustart mit Jugend am Werk

In der letzten Dezemberwoche 2014 fand die offizielle „Schlüsselübergabe" der Gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft m.b.H. (GBL) an Jugend am Werk Steiermark GmbH statt.

weiterlesen ...

Fragen Sie uns!

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Tätigkeitsfeldern haben, dann rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten weitere Auskünfte unter

+43 3612 25970

 

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Land Regionen

© 2018 RML - Regionalmanagement Bezirk Liezen. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.