Regionale Koordinationsstelle für Bildungs- und Berufsorientierung in Liezen

Bessere Qualität in der steirischen Bildungs- und Berufsorientierung durch regionale Koordination

Bildungslandesrat Mag. Michael Schickhofer setzt neue Akzente in der Bildungs- und Berufsorientierung. In den sieben Regionen starten im Jahr 2015 „BBO KoordinatorInnen" ihre regionale Vernetzungstätigkeit mit dem Ziel, die Angebote in der Bildungs- und Berufsorientierung für Jugendliche und Erwachsene zu verbessern.

weiterlesen ...

Wir sind übersiedelt!

Das Regionalmanagement Bezirk Liezen ist in das ehemalige Gemeindeamt Weißenbach bei Liezen übersiedelt.

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. Dass sie das gut gemeistert haben, haben der RML Vorsitzende LAbg. DI Odo Wöhry, sein Stellvertreter LAbg. Ewald Persch, der Liezener Regierungskommissär Mag. Rudi Hakel und RML GF Mario Brandmüller einmal mehr bewiesen.

weiterlesen ...

Erster klimaaktiv mobil Jugendmobil-Coach im Bezirk Liezen

Frau Mag.a Tina Schaupensteiner, Jugendmanagerin des Bezirkes Liezen, absolvierte eine Ausbildung zum Jugendmobil-Coach an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Im Rahmen von klimaaktiv mobil wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie und Jugend ein Lehrgang zum Jugendmobil-Coach im Jahr 2014 angeboten.

weiterlesen ...

GBL Neustart mit Jugend am Werk

In der letzten Dezemberwoche 2014 fand die offizielle „Schlüsselübergabe" der Gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft m.b.H. (GBL) an Jugend am Werk Steiermark GmbH statt.

weiterlesen ...

Unsere "herzliche" Region in Bildern

Die Steiermark ist das grüne Herz Österreichs und mittendrin bringt der Bezirk Liezen mit seiner landschaftlichen Schönheit und seinen liebenswürdigen Menschen dieses Herz zum Schlagen.Um dieser Tatsache Ausdruck zu verleihen, drehte sich beim 1. Fotowettbewerb des RML auch alles rund um's Herz.

 

weiterlesen ...

Startet EUER PROJEKT!

Jede Menge Ideen für kleine Projekte, doch dir fehlt das nötige Kleingeld, sie umzusetzen? Wir helfen dir!
Du wolltest schon immer ein eigenes Clubbing organisieren? Deine Band möchte eine Platte produzieren? Oder bastelst du an einer Idee für eine neue App?
Ob Sport, Musik, Technik, soziales Engagement oder etwas anderes - hier sind deiner Kreativität KEINE GRENZEN gesetzt!

 

Ab sofort gibt es für die Umsetzung deiner Ideen ein Projektgeld vom Bundesministerium von bis zu € 500,-! In ganz Österreich sollen so hunderte Projekte gefördert werden – und deines ist sicher auch dabei!

weiterlesen ...

Pubertät - Kein Grund zur Panik

Beim gestrigen Vortrag im Volkshaus in Admont, welcher von den Gemeinden des Kleinsozialraumes "Gesäuse-Eisenwurzen" organisiert wurde, informierten Frau Preis und Frau Mag. Kurka vom Kinderschutz-Zentrum Liezen Eltern und MultiplikatorInnen zum Thema Pubertät.

weiterlesen ...

Cyber-Mobbing kennt keine Grenzen ...

Über die Gefahren im Internet, im Speziellen aber über Cyber-Mobbing informierten vergangenen Mittwoch Herr Kontrollinspektor Wesner von der Polizei Liezen (Kriminalprävention) sowie eigens dafür ausgebildete SchülerInnen der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Liezen (Bakip Liezen). Die Gemeinden Ardning, Lassing, Liezen und Weißenbach/Liezen haben sich diesem brisanten Thema angenommen und gemeinsam einen Informationsabend zu diesem Thema organisiert.

weiterlesen ...

Tag der Themenwege

Landesrat Kurzmann hebt Wanderführer aus der Taufe

Der Moorschutzverein Pürgschachen unter Obmann KR Erwin Haider und die Gemeinde Ardning mit Bürgermeister Hans Egger luden am Freitag, 12. September 2014 zum „Tag der Themenwege" in den Pürgschachner Hof nach Ardning.

E.C.O.- Institut für Ökologie evaluierte 127 Themenwege, nur 33 schafften die Zertifizierung. Der Bezirk Liezen ist mit 5 Prämierungen: „Zeitreise durch die Sölktäler – Geologischer Themenweg", Naturpark Steir. Eisenwurzen mit dem „GeoPfad Gams", Nationalpark Gesäuse mit „Lettmair Au", „Der Wilde John" und Moorschutzverein Pürgschachen mit dem „Moor-Rundweg" somit an der Spitze Österreichs.

weiterlesen ...

Fragen Sie uns!

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Tätigkeitsfeldern haben, dann rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten weitere Auskünfte unter

+43 3612 25970

 

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Land Regionen

© 2018 RML - Regionalmanagement Bezirk Liezen. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.