Die letzte Station der BuK.li | 15.11.2019 Liezen

  • Freigegeben in BBO News

Jugendliche und Eltern aufgepasst - Freitag, 15. November 2019, von 13.00-17.30 h, macht die BuK.li (Berufs- und Karrieremesse) ihren letzten Halt für 2019 im Kulturhaus Liezen

Nutzt das breite Angebot und informiert Euch mit Euren Eltern über die schulischen (Weiter)Bildungswege oder eine Lehre in einem regionalen Unternehmen.

58 Messestände erwarten Euch:

  • 28 Betriebe
  • 12 Institutionen
  • 18 Schulen

Mehr unter www.buk.li

weiterlesen ...

Auf zum Job | Buk.li

  • Freigegeben in BBO News

Auf zum Job – Bezirk Liezen

Die Beilage „Auf zum Job!  Ein Bildungsweg, der wirklich passt“, zeigt Möglichkeiten rund um den Bildungsweg, der wirklich passt.

Die drei BuK.li Veranstaltungen im Bezirk Liezen mit rund 140 Ausstellern und Ausstellerinnen bieten die optimale Gelegenheit, um mit seinem zukünftigen Arbeitsgeber bereits erste Kontakte zu knüpfen. Die BuK.li, die Berufs und Karrieremessen im Bezirk Liezen, bieten einen lebendigen Einblick in das Lehrstellen- und Schulangebot in der Region Liezen.  

In der Beilage befindet sich auch ein Statement, der regionalen Bildungs- und Berufskoordinatorin der Region Liezen, Margit Baumschlager.

Beilage „Auf zum Job!  Ein Bildungsweg, der wirklich passt“:

Dateigröße 5.25 MB

weiterlesen ...

BuK.li – Beruf und Karriere in der Bildungsregion Liezen | Pressefrühstück 13.9.2019

  • Freigegeben in BBO News

Lehre oder Schule? Welche Berufe gibt es überhaupt, und was passt zu mir?

Antworten darauf bietet die BuK.li – die Berufs- und Karrieremesse für den Bezik Liezen.

Im Rahmen eines Pressefrühstücks am 13. September 2019  im AMS Liezen informierten die Veranstalter über die Fortsetzung der BuK.li - der Berufs- und Karrieremesse für die Bildungsregion Liezen. 

Die richtige Berufswahl, die entsprechende Ausbildung und der Weg zu einem geeigneten Job stellen für Jugendliche und ihre Eltern oft eine Herausforderung dar. Welcher Weg nach Ende der Pflichtschule eingeschlagen werden soll, ist für das ganze Leben von entscheidender Bedeutung. Im Herbst 2019 ist es deshalb wieder so weit und bei der BuK.li dreht sich wieder alles rund um Ausbildung, Lehrstellensuche, Beruf und Karriere in der Bildungsregion Liezen. An drei Standorten und Messen in Bad Aussee, Gröbming und Liezen erwartet die Besucherinnen und Besucher noch mehr an Information und Regionalität, sowie ein umfangreiches und vielfältiges Programm mit rund 140 Ausstellern. Die BuK.li bietet ein gutes Treffen zum Austausch mit Betrieben, Netzwerkpartner und Schulen für die Jugend und natürlich auch für ihre Eltern, die ihren Kindern in dieser entscheidenden Orientierungsphase zur Seite stehen sollen. Ziel ist es mit der BuK.li möglichst vielen Jugendlichen und ihren Eltern die Möglichkeit zu bieten, sich praxisnah ein Bild über das vielfältige Berufs- und Ausbildungsangebot im Bezirk Liezen zu machen. Neben der Absolvierung eines Berufsinteressenstests vor Ort am Stand des Berufsinfozentrums (BIZ) gibt es auch an allen drei Veranstaltungsterminen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit Unternehmen, Schulen und zahlreichen Expertinnen und Experten. Wie in den letzten Jahren organisieren folgende Kooperationspartner die BuK.li: Arbeitsmarktservice Liezen,Wirtschaftskammer Ennstal/Salzkammergut, Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft, Regionalmanagement Bezirk Liezen und Steiermärkische Bank und Sparkassen AG.

Infobox BuK.li 2019

140 Aussteller informieren an drei Standorten im Bezirk Liezen:

Freitag, 04. Oktober 2019, Kur- & Congresshaus Bad Aussee, Uhrzeit: 09:00 bis 13:00 Uhr

Freitag, 18. Oktober 2019, Wirtschaftskammer Gröbming, Uhrzeit: 13:00 bis 17:30 Uhr

Freitag, 15. November 2019, Kulturhaus Liezen, Uhrzeit: 13:00 bis 17:30 Uhr

Initiatoren der BuK.li sind folgende Kooperationspartner: Arbeitsmarktservice Liezen, Wirtschaftskammer Ennstal/Salzkammergut, Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft, Regionalmanagement Bezirk Liezen und Steiermärkische Bank und Sparkassen AG.

Der Eintritt ist frei! Nutzen Sie das Angebot und informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich über die Vielfalt der Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in unserem Bezirk. Weitere Infos gibt es unter: www.buk.li sowie https://www.buk.li/aktuelles/

weiterlesen ...

Das war die Sommerakademie 2019

  • Freigegeben in News

Bei der jährlichen Fortbildungsveranstaltung – organisiert durch die Abteilung 6 des Landes Steiermark – beschäftigten wir uns zwei Tage lang mit gesellschaftspolitischen Themen unserer Kommunen und der Region. Dabei standen Themen wie Jugend, Bildungs- und Berufsorientierung, Bibliotheksentwicklung, Frauen, Gleichstellung und Familie im Fokus.

In Gruppenarbeiten konnten wir uns mit den Themen auseinandersetzen und entsprechende Strategien dazu entwickeln. Die Ergebnisse wurden mit unterschiedlichen Gästen aus Forschung und Politik reflektiert.

Mit dabei für unsere Region Liezen waren die regionale Koordinatorin für Bildungs- und Berufsorientierung, Margit Baumschlager, und die regionale Jugendmanagerin, Mag.a Tina Schaupensteiner.

weiterlesen ...

Fragen Sie uns!

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Tätigkeitsfeldern haben, dann rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten weitere Auskünfte unter

+43 3612 25970

 

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Land Regionen

© 2018 RML - Regionalmanagement Bezirk Liezen. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.