Menu

Vorgründungsworkshop zum Arbeitgeberzusammenschluss Region Liezen

Vorgründungsworkshop zum Arbeitgeberzusammenschluss Region Liezen

Vorgründungsworkshop zum Arbeitgeberzusammenschluss Region Liezen

Für Arbeitgeber ist es oft schwierig, für saisonale oder befristete Beschäftigung sowie für spezifische Teilbedarfe gute und zuverlässige Arbeits- und Fachkräfte zu rekrutieren sowie zu binden. Es gibt jedoch einen Lösungsansatz, der in Frankreich zu Beginn der 1980er Jahre entwickelt wurde: das Modell der „Groupements d'employeurs" – zu Deutsch: „Arbeitgeberzusammenschlüsse" (AGZ).
AGZ sind Zusammenschlüsse von Arbeitgebern (KMUs, EPUs, NGOs, Großbetriebe, StartUps, Vereine, oder Kommunen) die sich qualifizierte Arbeitskräfte und Kompetenzen teilen. Im Sinne eines kooperativen Personalmanagements bringen sie den Arbeitskräftebedarf, der über das Stammpersonal der Mitgliedsbetriebe hinausgeht, zusammen und stimmen ihn ab.


Aus diesen Teilbedarfen mehrerer Betriebe lassen sich Arbeitsplätze, in der Regel unbefristete Vollzeitarbeitsplätze, kombinieren. Die Beschäftigten werden erst dann beim Arbeitgeberzusammenschluss eingestellt, wenn die Stellen durch die Nachfrage der Mitgliedsbetriebe abgesichert sind.
Bereits im letzten Jahr ist es dem Regionalmanagement Bezirk Liezen in enger Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern des Bezirkes und der Firma progressNETZ gelungen, den AGZ als eine von drei Pilotregionen in Österreich aufzubauen. Rund 40 Rückmeldungen von mehr als 20 Betrieben konnten binnen kurzer Zeit eingeholt werden.

Beim "Vorgründungsworkshop" zum Arbeitgeberzusammenschluss (AGZ) am 26. Jänner 2017 hat der Bezirk Liezen wieder einmal bewiesen, dass wir bei wichtigen Entscheidungen keine "kalten Füße" bekommen! Davon konnten sich auch die Vizepräsidentin des europäischen Informationszentrums für AGZ und die Kärntner RegionalentwicklungskollegInnen überzeugen. Nun kann intensiv an der Gründung gearbeitet werden...

Fragen Sie uns!

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Tätigkeitsfeldern haben, dann rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten weitere Auskünfte unter

+43 3612 25970


Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Registrieren

Um sich Anmelden und Voten zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren!
Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann klicken Sie bitte HIER.
Sie werden automatisch zur Benutzerregistrierung weitergeleitet.

Anmelden

Wenn Sie bereits registriert sind, dann können Sie sich nachfolgend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Einfach die registrierten Daten eingeben und auf "Anmelden" klicken. Alternativ steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich mit Ihrem Facebook Zugang anzumelden. Klicken Sie hierfür auf den Button "Log in with Facebook" und folgen Sie den weiteren Instruktionen.

fb iconLog in with Facebook